Home / Übersicht: Review

Übersicht: Review

Review: The Surge – EARTH WESN’T NEED RESOLVE

Dark Souls-esque Spiele sind fast schon ein Kritiker Liebling. Anfang des Jahres gab es aus dem Hause Team Ninja Ni Oh, welches die Palette der Dark Souls-ähnlichen Spiele erweiterte. Und während einige Ni Oh als richtigen Dark Souls Klon feierten, gab es auch schon 2014 mit “Lords of the Fallen“ …

Weiterlesen

Old Man’s Journey – Review: A Stroll down Memory Lane

Die Aussicht darauf, sich die Lebensgeschichte eines alten Mannes anzuhören ist nicht immer die spannendste. Doch genau das wurde mit einem wunderbaren Stimmungsvollen Trailer und Bildern von dem Indie-Studio “Broken Rules” vor einigen Monaten versprochen, und das hat mein Interesse geweckt. Jetzt ist es raus und an der Zeit sich den kleinen Titel mal genauer …

Weiterlesen

Prey – Review: Mehr System, statt Bio Shock

Ich habe endgültig einen neuen Lieblingsentwickler: Die Arkane Studios. Die unter der Hand von Zenimax arbeitende Firma schafft es in unregelmäßigen Abständen dem AAA-Markt ein wenig “oldschool-Flair” einzuhauchen. Aktuelles Beispiel: Prey, welches seinem großen Vorbild System Shock sehr, sehr nahe kommt.  2007 jubelt die Spielewelt vorab: Ken Levine veröffentlicht ein …

Weiterlesen

Review: Wonder Boy und die Falle des Drachen.

Hallo Kinder! Heute erzähle ich Euch von einem ganz alten Spiel. Wonder Boy. Dies kam auf dem Master System raus, Segas Antwort auf das NES. Eigentlich sollte Wonder Boy, ähnlich wie Mario, das Maskottchen von Sega werden, allerdings hat ein allseits bekannter blauer Igel dann doch besser funktioniert. Wonder Boy …

Weiterlesen

Review: “Blackwood Crossing” – Emotionsbombe an der Indiefront

Wie die Überschrift es schon andeutet, habe ich mir zuletzt mal wieder einen neueren Indietitel zur Brust genommen. Blackwood Crossing ist bereits am 05.04. erschienen und verspricht auf Steam eine “faszinierende und gefühlvolle Geschichte”. Dementsprechend bin ich also schon mit hohen Erwartungen in das Spiel hinein gestartet, die am Ende …

Weiterlesen

Mass Effect Andromeda – Review: “New is always better”?

Das Ende von Mass Effect 3 ist schuld: Die unterschiedlichen Ausgänge haben Entwickler Bioware vor eine schwere Wahl gestellt. Wohin mit dem Sequel? Die Entscheidung fiel auf die Andromeda-Galaxie und einem Neuanfang. Dabei zeigt sich schnell, dass Ryder kein Shepard ist.  Typisches Beispiel was passiert, wenn man mal auf die …

Weiterlesen

Review: Blaster Master Zero – Mein Freund der Frosch

Als ich noch sehr jung war und die Bäume draußen vor meinem Fenster noch lebendig, machte ich mich auf einen Frosch zu retten. Ich kannte ihn kaum, würde ihn höchsten als wage vertraut betrachten, aber mein Job war es ihn zu retten. Man kann nicht sagen, ich hätte es nicht …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen