Home / Übersicht: Filmkritik

Übersicht: Filmkritik

Carol: Ein Film, ein Gefühl, ein Meisterwerk

Wenn ich sage, dass ich diesen Film liebe, dann meine ich das so. Ich liebe ihn. Vielleicht nicht so sehr wie ich meine Freundin liebe, aber auf die gleiche Art, die mein Herz pochen lässt wie der Moment, wenn ich ihr in die Augen schaue und weiß, dass ich nicht …

Weiterlesen

Wichser, Mösen und der Ulmen: Warum Jerks so gut ist

Ich hielt mir öfter die Augen zu als bei einem Horrorfilm. In einem Maße peinlich ist Jerks, von dem ich niemals dachte, das im Fernsehen zu sehen – und dabei im Scham versinke, während ich Tränen lache und kaum hinschauen kann. Hier reden sie über Mösen und Sex mit Behinderten, …

Weiterlesen

Filmkritik: Fantastic 4 – Ein halbes Meisterwerk

Die Welt hasst Fantastic 4. Die Welt hat Unrecht. Mal von der akuten Superheldenverblödung abgesehen, die ohnehin jedes Mal den selben Ramsch an immer doofer werdende Zuschauer verhökert, gelten Wagemut und Phantasie als Schandfleck im lückenlosen Einheitsbrei, das Marvel ein Cinematicuniversum nennt. Mit Kino hat das so viel zu tun …

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen