Home / Podcast / Podcast #233 – Zurück aus der ungeplanten Sommerpause

Podcast #233 – Zurück aus der ungeplanten Sommerpause

Falls uns jemand vermisst haben sollte: Wir sind wieder da!

Nachdem wir den Podcast mehrmals verschieben mussten, sind wir nun endlich wieder regulär am Start. Diese Woche in Form von William, Silnador und Melf.

Viel Spaß!

Themen:

  • Witcher 3 – William spielt es auch endlich
  • Mount & Blade 2: Bannerlord
  • Gamescom 2017 – Die bisher schwächste GC für den Besucher
  • IFA 2017 – Die Messe, die es besser macht
  • VR & AR – Aktuelle Erfahrungen
  • Uncharted: Lost Legacy
  • Schatten des Krieges
  • Life is Strange – Before the storm
  • Off topic – Erwartungen an SW8, Atomic Blond, Der dunkle Turm, Baby Driver, Game of Thrones uvm.

Frage der Woche:

Noch jemand da?

Podcast 233 Downloaden

 

Über Melf

Melf
1988 gespawnt, bin ich durch und durch Gamer. Immer auf der Suche nach der ultimativen Erfahrung, die bei mir stets was mit Emotionen zu tun hat. Egal ob Hass, Liebe, Wut oder Freude, ich will Fühlen beim Zocken! Wenn ich nicht gerade weinend im Hardcore-RP aufgehe, schneide ich fleißig Videos für unseren Kanal. Zum Runterkommen verbringe ich den Großteil des Tages im Büro einer Spedition und vertreibe mir die Zeit mit Brettspielen.

Auch interessant

Podcast #237 – mit Mpox, Sulkeer & Melf, aber ohne Visceral

Da ich völlig verkatert bin, fällt die News entsprechend kurz aus. Dafür ist dieser Podcast …

7 Kommentare

  1. WUUP WUUP Podcast weider da!

  2. naaaa endlich!!!!!!!!!!! ich hab schon die gannze zeit gehofft das ihr endlich einen macht xD…

    hab dann immer gedacht.. joa .. die waren auf der gamescom… hatten keine zeit.. nächste woche bestimmt.. und dann wieder nix.. und wieder nix.. ;(

    aber jetzt seid ihr ja endlich wieder da ^^..

    freu mich schon ihn später anzuhören

  3. Ich hab in Witcher III auch erst ~6 Stunden verbracht. Und ich fühl mich deswegen nicht schlecht. Pfff!

    “Die große Brettspielverbrennung” ROFL 😀

    Atomic Blonde fand ich auch sehenswert – man weiß irgendwann wirklich nicht mehr wer nun wer ist und für wen arbeitet aber top umgesetzte Action. 5 Minuten aus dem Kino draußen hatte ich dann aber eine Erklärung, welche Organisation der eigentliche Drahtzieher war, weil eine ganze bestimmte Person am Ende (mit) im Flieger sitzt. So viel kann man sagen ohne zu Spoilern.

  4. cailban

    Das warten hat sich gelohnt 👍 Danke für den Podcast 🙂

  5. Crypto

    Whoop! Whoop! Der Podcast is back!
    Meiner Meinung nach ist 2-3 Leute die perfekte Anzahl für einen Podcast. Ich hab also nichts dagegen, wenn nur Melf und William öfter einen Duo-Podcast machen. 4 Leute finde ich bspw. schon wieder zu viel. Habe bei so vielen Leuten immer das Gefühl, dass einer nicht zu wort kommt.

  6. Kebab

    Wäre auch noch da. Der Podcast hat mir gefehlt während der Sommerpause 🙂

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen