Home / Gaming / Amazing Wochenschau – Folge 104: Das große Gamescom-Special

Amazing Wochenschau – Folge 104: Das große Gamescom-Special

Diese Woche wird es im Podcast wieder voller: In Köln hat die Gamescom 2017 stattgefunden mit einigen tollen Ankündigungen und zahlreichen neuen Videos. Erstmals müssen wir auch ausführlicher über Politik sprechen, denn die Spielemesse beteiligt sich indirekt am Wahlkampf. Das Thema wird jedoch erst gegen Ende besprochen, um es ein wenig vom Spielesektor selbst zu trennen.

Diese Woche dabei: Bababa, Frogcast, Derser und Razyl.

Top-News

News der Woche

Wochenschau 104 downloaden Wir sind auch bei iTunes – Abonnieren nicht vergessen. 😉

Über Razyl

Razyl
1993 auf der wunderbaren Map "Krankenhaus" aufgetaucht und von Kindestagen an der irrwitzigen Welt der Videospiele erlegen. Abgesehen von typischen Adventures fühle ich mich fast in jedem Genre zuhause. Und trotz einer PlayStation 4 im Hause bleibt der PC die favorisierte Spieleplattform. Musikalisch tendiere ich ziemlich eindeutig zu (Deutsch-)Rap. Als nicht-so-großer-Fan der passiven Unterhaltungsform bevorzuge ich Sitcoms (Scrubs, Modern Family, Entourage, How I Met Your Mother) oder gebe ich mich hin und wieder einem E-Book hin.

Auch interessant

Borderless & Borderlined Folge 105: Kevin Spacey und die Kekswichser (Update: jetzt auch auf itunes)

„B&B ist am Start, total retard, maximal mustard, jetzt geben wirs euch hart!“ Joa…ich glaub …

5 Kommentare

  1. Dwangoo

    Hallo ihr Nerds!

    Nachdem ihr ja hier in der Wochenschau das Thema Gamescom beackert habt, wollte ich doch mal nachfragen, ob von Mpox und Melf in der Richtung noch ein Bericht/Format/Podcast zu erwarten ist?
    Ich fände es offen gesagt sehr schade, wenn die paar Bilder auf Twitter alles gewesen sind.

    • Ducon

      Abgesehen von der grandiosen Qualität des Podcasts schließe ich mich der Frage an. Im gefühlten letzten Monat ist ja schon ein Podcast erschienen.

  2. s4scha

    Wie immer sehr informativ eure Plauderrunde, auch wenn man von dem Konzept mit weniger News zeittechnisch jetzt schon nichts mehr merkt. Achja, war ja gamescom. 🙂

    AoE4:
    Yeah! Auch wenn ich es sehr albern fand wie Journalisten bei solch einer Ankündigung in Jubelstürme ausgebrochen sind.

    Anno 1800:
    Habe irgendwann den Zugang zu den Anno Spielen verloren und nie wieder gefunden. Schade eigentlich.

    Xbox One X:
    Tja, keine Titel, keine große Zielgruppe, nichts. Weiß auch nicht was die sich davon jetzt versprechen. Habe so eine Scorpio Edition zur Sicherheit mal vorbestellt (weil sie limitiert ist) wie die anderen Vorbesteller wahrscheinlich auch. :-S

    Forza 7:
    Natürlich müssen die Anforderungen gering sein. Muss ja auf einer One laufen. 😀

    AC Origins:
    Wird allein wegen der Welt, Epoche und dem Setting schon gekauft. Wie Razyl ja auch kurz angesprochen hat, für mich einfach alternativlos.

    Far Cry 5:
    Die machen das vierte mal das gleiche Spiel hintereinander (seit Teil 3) und trotzdem funktioniert es irgendwie. Habe außer Primal alle gerne gespielt und werde wohl auch das spielen.

    South Park:
    Das Gameplay würde ich auch Jens empfehlen zu schauen, weil ich das erschreckend schlecht finde. Der Humor ist irgendwie nur noch in die Pipi-Kaka-Richtung gekippt ohne jedes Gespür für einen ironischen Unterton, was für mich SP immer stark gemacht hat. Ich habe es vorerst von meiner Liste gestrichen.

    The Crew 2:
    Vom Auto ins Flugzeug zum Boot? Bin dabei.

    Battlefront 2:
    Kauft eh jeder zum Release, weil Star Wars und rührt es dann nach ein paar Wochen nie wieder an. Ich auch.

    NFS Payback:
    Kein Platz für so ein durchschnittliches NFS zwischen Forza 7 und Crew 2.

    Fe:
    Will ich spielen.

    Biomutant:
    Die haben schon wieder so extrem viel vor mit einem kleinem Team, dass ich an No Mans Sky denken muss. Glaube das wird nichts Halbes und nichts Ganzes. Lasse mich aber gerne positiv überraschen, weil mir das rein oberflächlich sehr gut gefällt.

    Overwatch Kurzfilm mit Mei:
    <3 <3 <3

    Shadow of War Preorders:
    ;-( ;-( ;-(

    Destiny 2:
    Habe die PC-Beta getestet und bin schockiert wie belanglos sich das Spiel dort für mich anfühlt. Habe recht viel Destiny auf der PS4 gespielt, weil das Gunplay einfach so richtig Spaß gemacht hat. Aber gerade dieses Spielgefühl zwischen den verschiedensten Rumblestufen und dem perfekt an Controller angepassten Aimassist fehlte mir bei der PC Beta einfach komplett. Es ist einfach nicht Destiny, sondern Shooter XY. Da Spiel ich lieber noch 2x Doom durch und hole mir Destiny 2 definitiv auf Konsole. Hätte ich vor einigen Jahren noch für unmöglich gehalten. 🙂

    • Razyl

      Geht mir bei Destiny 2 genau andersherum bzw. nicht ganz. Ich mochte ja auch Destiny auf der Konsole, aber am PC mit Maus und Tastatur und flüssigen Frameraten spielt es sich noch einmal eine ganze Ecke besser (und gott sei dank kein Aim-Assist – auch wenn dieser doch verbaut ist, wenn man am PC Controller nutzt (aber war macht das außer Melf schon…)). Hab da endlich das Gefühl, dass ich die Kontrolle über das Schießen habe, anstatt die Technik 😉

  3. Raizuke

    So. Da ich ja gestern beschäftigt war kommt der Kommentar halt jetzt.

    ~Top News~

    Age of Empires:
    Für euch ein großes Ding, für mich gänzlich uninteressant. Wenn es aber gut wird kann mans ja trotzdem mal probieren. Vielleicht entdecke ich ja ne Leidenschaft für solche Spiele.

    Anno 1800:
    Siehe oben.

    ———

    ~Montag~

    Xbone:
    Schon komisch. Xbox hat eig. nicht viel anzubieten atm aber trotzdem scheinen die Vorbestellungen zu laufen. Die Begriffe “4k” und “60fps” sind halt richtige seller heutzutage. Ob mans braucht oder nicht.
    Das die originale Xbox One eingestellt wird überrascht wenig wenn man bedenkt, dass die S und die X bei MS jetzt im Fokus sind.

    PUBG:
    Vielleicht wird das Game ja sogar komplett Xbox Exklusiv. Wer weiß. Würde mich persönlich nicht stören, obwohl jeder es mal gespielt haben sollte.

    Forza:
    Forza selber interessiert mich wenig. Nett das die Anforderung nicht so hoch sind aber das wars auch. Bin da eher an Horizon interessiert und solange der Windows Store der Windows Store ist werde ich mir das nicht holen.

    Jurassic World:
    Ich erinnere mich an ein PS2(?) Spiel wo man auch seinen eigene Dino Park bauen konnte. War auch ein Jurassic Park Game. Fand ich cool. Das Spiel könnte also schon interessant werden.

    Final Fantasy:
    War ja abzusehen, dass FFXV auch für den PC kommt nachdem die ganzen Vorgänger für PC rauskamen.
    Mods benutz ich eig. selten und würde es bei einem FF eh nicht tun. Fände ich seltsam. Aber is ja jedem selbst überlassen.
    Die Pocket Edition is ja ganz lustig, aber da der Fokus da ja doch sehr auf der Story ist ein wenig uncool. Die Story hatte sicher Potential und coole Ideen, aber ich glaube in den ganzen Jahren der Entwicklung ging einfach zu viel verloren.

    Aldi Life:
    Discounter für Videospiele? Nein danke. Schon gar nicht bei den Preisen.

    ———

    ~Dienstag~

    AC Origins:
    Hab mir die Trailer noch nicht reingezogen, bin aber schon heiß auf das Game. Zum Release werde ich es mir zwar nicht holen, aber als jemanden für den Looten und leveln drin sein muss in nem Spiel stören mich die Rollenspielelemente nicht. Außer eine Sache: Gegner Level. Das ganze begrenzt einen ja doch schon in den Möglichkeiten. Kannst ja kaum irgendwo hingehen wo Gegner mal so 20 Level über dir sind. Könnte das Erkunden ein wenig einschränken. Mal gucken.

    Far Cry 5:
    Mega nice. Nachdem ich Primal nicht mehr durchgespielt haben, freu ich mich wieder auf ein modernes Far Cry. Das Spiel sieht wunderbar aus und das Setting gefällt mir sehr.

    South Park:
    Ich gucks mir nicht an, warte aber bei dem Spiel auf so die allgemeine Stimmung von den Fans.

    Crew 2:
    Mega heiß drauf! Ich habe ja recht viel The Crew gespielt, sowohl an der PS4 als auch am PC und allein das man Boote und Flugzeuge nutzen kann macht mich ein wenig geil. Der fliegende Wechsel ermöglicht ein paar coole Dinge glaube ich.

    Star Wars:
    Warum nur diese Star Cards?! WARUM?!

    Need for Speed:
    So Spannend. Hätte aber trotzdem Lust es mal zu spielen. Irgendwo mal weggrabbeln für 10-20€ oder so. Es sei denn es spielt sich wieder wie nen Train Simulator.

    Fe:
    Wie beim letzten mal als Fe in der Wochenschau vorkam – Interessant.

    Battlefield:
    Für den E-Sport Bereich bestimmt sehr interessant und natürlich auch einfach so ein nettes neues Feature. Für mich allerdings nicht so interessant. Spiele Battlefield halt wegen den großen Schlachten. Okay, habe BF über ein Jahr nicht mehr gespielt.

    Surviving Mars:
    Durch das Setting finde ich es ganz spannend, aber das Genre spricht mich leider nicht so an.

    ———

    ~Mittwoch~

    Biomutant:
    Das Setting finde ich schon cool, bin aber noch skeptisch was das Spiel an sich angeht. Wäre richtig nice wenn es ein gutes Spiel wird.

    Overwatch:
    Man, ich liebe Junkrad.
    Der Mei Kurzfilm war fantastisch! Blizzard hats echt drauf!

    Dragonball FigherZ:
    Viele freuen sich auf das Spiel. Leider bin ich richtig schlecht in Beat’em Ups. Ansonsten wäre es für mich wahrscheinlich ein instant Kauf. Sieht einfach fantastisch aus
    Übrigens: C18 war eigentlich ein Mensch, der von Dr. Gero modifiziert wurde. Sie konnte also auch nach der “Transformation” noch Kinder kriegen.

    Mass Effect:
    Na hoffentlich sehen sie genug Gründe. Spieleserien wegen einem nicht so guten Teil einstellen ist auch Schwachsinnig. Lieber aus Fehlern lernen. Und wenn jeder das machen würde, wie sollte Ubi dann Geld machen.

    Divinity:
    Ich geben zu, ich hab noch nie ein Divinity Spiel gespielt. Das ganze klingt aber super.

    Shadows of War:
    Ätzend.

    ———

    ~Donnerstag~

    Shenmue 3:
    Hab ja im TS schon was dazu gesagt. Oder gelacht eher. Im nachhinein muss aber aber sagen, dass sie den Vorgängern echt treu bleiben. Auch bei den Spielen hatte kaum ein Charakter irgendeine Form von Emotion. Grade Ryo nicht. Passt also ganz gut.

    DayZ:
    2017. Beta. DayZ. Ich lach mich weg.

    Gwent:
    An sich schön, dass es ne SP Kampagne gibt. Gwent war in Witcher auch spaßig. Es ist allerdings wieder mal ein Kartenspiel.

    Fire Emblem:
    Ich glaube nachdem ich mein Rechner auf Vordermann gebracht habe kauf ich mir ne Switch. Hab echt Bock auf einige Titel.

    SNES:
    Nettes Feature, allerdings werde ich wohl nie eine SNES Mini besitzen.

    Mario Odyssee:
    Ich hätte echt Bock das zu spielen.

    Mario + Rabbids:
    Ok.

    Tropico:
    Hab mich mal Teil 5 angeschaut und das war irgendwie nix für mich. Finde den Gedanken bei Tropico einfach mal nen Diktator zu sein richtig gut.

    Playstation Now:
    Für Leute die Spiele nachholen und noch mal zocken wollen nen gutes Ding. Vor allem da es scheinbar gut läuft. Ist aber wirklich recht teuer.

    Games with Gold:
    Keine schlechtes Angebot.

    Destiny 2:
    Guck ich mir nicht an, entdecke ich alles selbst in ein paar Tagen. Freu mich schon richtig.

    ———

    ~Freitag~

    The Good Life:
    Ach Swery. Du Irrer. Ich liebe es.

    CoD WW2:
    Nett?

    Ace Combat:
    Ich hab bock drauf. Ich hoffe allerdings, dass sich das mit den Dogfights in Grenzen hält. Das war bei Assault Horizon ein wenig too much. Sieht zwar cool aus und alles, aber nur das wird irgendwann öde.

    Gran Turismo:
    Nett.

    Secret of Mana:
    Man sieht nicht oft ein Game welches direkt in 3d remaked wird. Bin froh das es für PS4 kommt.

    Half-Life:
    Traurig, dass man die Story über nen Pastebin Eintrag erfahren muss. Aber Valve hat ja wohl kb mehr auf verbünftige Spiele.

    The Evil Within:
    Mich nervt es auch das ständig YouTuber jetzt Synchro Rollen bekommen. Selbst wenn sie es können. Finde das immer befremdlich wenn ich eine Stimme höre die nem YouTuber gehört den ich kenne.

    ———

    ~Samstag~

    HTC Vive:
    Mir immernoch zu teuer. Ich würde aber auch nicht sagen, dass VR ein kompletter Fehlschlag war. Leider wird jetzt auch nicht so krass viel getan um VR relevant zu machen. Es gibt zwar ein paar interessante VR Titel, aber das reicht halt einfach nicht.

    Quake Champions:
    Finde es überraschend, dass das Spiel so wenig verkauft wird. Ich habe bis jetzt viel positives über das Game gehört. Naja, auch eine Sache des Marketings. Außerdem habe ich das Gefühl, dass viele mit einem f2p Titel gerechnet haben. Keine Ahnung wieso.

    Industries of Titan:
    Ein City Building Sim mit nem interessanten Setting? Cool. Werde es mich wahrscheinlich trotzdem nie holen.

    Tomb Raider 2:
    Razyl fand die Demo ja schon gut, also werde ich das Ding vielleicht auch mal anzocken.

    ———

    ~Sonntag~

    X4:
    Genau so ein Spiele würde ich gerne haben. Wenn ein Spiel aber so komplex wird das es sich wie Arbeit anfühlt wird es für mich schwierig. Schade das es kein aktuelles Spiel ind er Richtung gibt, welches nen Brücke zwischen Arcade und Simulation schlägt. Falls doch nehme ich gerne Empfehlungen an.

    Politik GC17:
    Bis jetzt halte ich das alles nur für Politik gelaber. Leider folgen in der Richtung nicht oft genug Taten. Mal schauen.
    Hab mir die Wahlkampf Arena nicht angeschaut, die Idee ist aber okay. Klar kann man sagen das Politiker auf der GC nichts zu suchen haben, aber grade in der Politik gibt es viele die sich nie mit Videospielen beschäftigen. Man kanns ich ja mal entgegen kommen. Ein Schritt nach dem anderen.

    ———

    ~Schlusswort~

    Top Wochenschau. Zwar waren die Top News für mich recht irrelevant, aber gab ja sonst auch richtig viel.

    Ich hab die Woche übrigens genau das Selbe gemacht wie letzte Woche. Habe auch die GC dieses Jahr 0 verfolgt außer halt hier. Keine Ahnung, war irgendwie nicht interessiert.

    Man sieht sich dann beim nächsten mal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen