Home / Gaming / Amazingnerds.de sucht eure Spiele des Jahres 2016 – Abstimmung VORBEI

Amazingnerds.de sucht eure Spiele des Jahres 2016 – Abstimmung VORBEI

Obwohl noch ein paar Hochkaräter in den nächsten ca. 3 Wochen folgen, beginnen wir schon jetzt die Suche nach dem Spiel des Jahres 2016. Wie im letzten Jahr seid auch ihr wieder gefragt, denn zu einem nicht gerade kleinen Teil macht ihr unsere Website aus. Deshalb wollen wir auch eure Meinung wissen und dieses Jahr habt ihr sogar ein wenig mehr zu bestimmen.

Neben euren Spielen des Jahres, suchen wir auch eure Enttäuschung 2016 und euer meisterwartetes Spiel 2017. Die Regeln fallen dabei einfach aus.

Spiel des Jahres 2016

  • ihr wählt eine Top 3 (!)
  • das Spiel muss zwischen dem 1.1.2016 und dem 31.12.2016 erschienen sein
  • Episoden-Spiele dürfen nominiert werden, sofern sie im angegeben Zeitraum abgeschlossen wurden
  • Remastered-Versionen, Neuauflagen und Portierungen sind ausgeschlossen
  • keine “Early Access”-Spiele – Sorry, guys!
  • keine Plattformbeschränkung (wenn ihr Handyspiele geil findet, dann los!)
  • die Spiele müssten von euch gespielt worden sein (auch wenn wir das natürlich schwer überprüfen können, aber wir vertrauen euch;))

Enttäuschung des Jahres 2016

  • Eine (!) Nominierung
  • das Spiel muss zwischen dem 1.1.2016 und dem 31.12.2016 erschienen sein
  • Episoden-Spiele dürfen nominiert werden, sofern sie im angegeben Zeitraum abgeschlossen wurden
  • Remastered-Versionen, Neuauflagen und Portierungen sind ausgeschlossen
  • keine “Early Access”-Spiele – Sorry, guys!
  • keine Plattformbeschränkung
  • das Spiel müsste von euch gespielt worden sein (auch wenn wir das natürlich schwer überprüfen können, aber wir vertrauen euch;))

Meisterwartetes Spiel 2017

  • Eine (!) Nominierung
  • das Spiel muss zumindest einen Releasezeitraum im Jahr 2017 haben (also vermutlich kein Star Citizen oder Bloodstained)
  • Remastered-Versionen, Neuauflagen und Portierungen sind ausgeschlossen
  • keine “Early Access”-Spiele
  • keine Plattformbeschränkung

Schreibt einfach eure Nominierten in die Kommentare. Wir werden diese dann auswerten und mit im Top/Flop-Podcast erwähnen und besprechen.

ABGABE-TERMIN:

11. Dezember 2016, 23:59 Uhr

Über Razyl

Razyl
1993 auf der wunderbaren Map "Krankenhaus" aufgetaucht und von Kindestagen an der irrwitzigen Welt der Videospiele erlegen. Abgesehen von typischen Adventures fühle ich mich fast in jedem Genre zuhause. Und trotz einer PlayStation 4 im Hause bleibt der PC die favorisierte Spieleplattform. Musikalisch tendiere ich ziemlich eindeutig zu (Deutsch-)Rap. Als nicht-so-großer-Fan der passiven Unterhaltungsform bevorzuge ich Sitcoms (Scrubs, Modern Family, Entourage, How I Met Your Mother) oder gebe ich mich hin und wieder einem E-Book hin.

Auch interessant

Borderless & Borderlined Folge 105: Kevin Spacey und die Kekswichser (Update: jetzt auch auf itunes)

„B&B ist am Start, total retard, maximal mustard, jetzt geben wirs euch hart!“ Joa…ich glaub …

65 Kommentare

  1. Crypto

    “Schreibt einfach eure Nominierten in die Liste.” Sind damit die Comments gemeint, oder soll ich eine Liste erstellen und irgendwie zuschicken? Hab ich irgendwo nen Button übersehen?

    Freue mich übrigens jetzt schon auf den Podcast. 🙂

    • Razyl

      Per Post an Mpox natürlich! 😉

      Nein, natürlich sind die Kommentare gemeint. Ist im Text ausgebessert

    • Murphys_Lawyer

      Wie jetzt?! Du hast deine Liste noch nicht bekommen? o.O Mein Gott…es ist ein Fehler im System!! 😛

      Öhm ja, in die Comments bitte. 🙂

  2. Brutzal

    Spiel des Jahres 2016
    Rise of the Tomb Raider
    Doom
    Uncharted 4

    Enttäuschung des Jahres 2016
    Homefront: The Revolution
    Das Setting sieht gut aus, die technische Umsetzung leider überhaupt nicht. Auf der PS4 für meinen Geschmack unspielbar.

    Meisterwartetes Spiel 2017
    Ein gutes Jump’n’Run für die Playstation 4. Qualitativ gerne so wie Donkey Kong / Mario auf den Nintendokonsolen
    Wenn ich einen Namen nennen “muss”:
    Horizon Zero Dawn

    • mpox

      Rise of the Tomb Raider erschien ja 2015, wurde 2016 nur für weitere Plattformen angeboten. Daher soweit ich das Regelwerk verstanden habe, nicht qualifiziert fürs voting :/

    • Razyl

      Exakt. Habe mir da wieder Gedanken gemacht, aber da wir z.B. auch letztes Jahr GTA 5 nicht zugelassen haben, wollte ich da das Fass nicht erneut öffnen.

    • Brutzal

      Stimmt, die XBox-Version. Wie blöd. Bitte streichen und anstelle dessen XCOM 2 setzen 🙂

    • Meister-Yoda

      Tomb Raider passt aber zu allen regeln. Und es würde auch kein sinn machen es rauszunehmen, weil wir durften es als pc spieler ja schon nicht im letzten jahr wählen und dieses jahr dann auch nicht ^^

  3. Weasel455

    Spiel des Jahres

    1. Super Hot: Hab glaub ich über 20h in das Spiel gesteckt trotz des geringen Umfangs. Zeigt aber wie genial die Spieleidee an sich ist.
    2. The Banner Saga 2: Trotz des schwachen und überhetzten Ende hat mich die Story wieder komplett gefesselt. Sie haben das Pacing dieses mal stark verbessert.
    3. Shadow Warrior 2: Das Spiel macht trotz seiner Schwächen einfach mega Spass. Konnte mich lange nicht zwischen Doom und SW 2 entscheiden. Haben mich aber dann für SW2 entschieden weil mich das Upgradesystem in Doom zu sehr genervt hat.

    Enttäuschung des Jahres:

    Star Fox Zero: Ein weiters Spiel von PG das sich in eine Reihe von Durschnittsgames seit Bayonetta 2 einreiht. Die Spielerei mit den Bildschirmen hat überhaupt nicht funktioniert und nur den Flow des Spiels gestört und die neuen Vehikel haben eher genervt. Anscheinend hängt die gesamte Genialität von Platinum Games an Kamiya.

    Deus Ex Human Revolution: Story war zum Einschlafen und hat keinen Platz zum Rollenspielen gelassen. Das Gameplay hat wieder nur Schleichen bevorzugt und ein Leveldesign das lieber tausend Spielevarianten erlaubt anstatt zu fordern.

    Dark Souls 3: Ich bin der Meinung, dass nach DS 1 kein Dark Souls hätte mehr erscheinen sollen. Die Story ist immer noch die gleiche ohne großartig neue Lore zu erzeugen. Beim Gameplay haben sie versucht mit den Specialmoves frischen Wind in die Sache zu bringen dem wird aber mit der Einführung des Manabalken Steine in den Weg gelegt, sodass ich es gar nicht benutzt habe. Beim Thema Gameplay haben Bloodborne und Nioh einfach schon weiter und schlauer gedacht.

    Meisterwartetes Spiel 2017:

    Nioh: Hatte in der Beta dieses Jahr sehr viel Spass. Ergänzt das Soulsgameplay sinnvoll und lädt sehr zum experimentieren ein. Bei der Story mach ich mir keine so großen Hoffnungen wir reden hier ja schließlich von den Ninja Gaiden und Dead or Alive Machern 😛

  4. KamiCheetah

    Top 3:
    – Overwatch: Einfach ein cooles Spiel, was mir immer wieder Spass macht.
    – Stellaris: Es sieht toll aus, spielt sich angenehm und wenn man das ganze mit Freunden spielt, hat man einfach lange was davon!
    – Legion: Falls das gilt? Ist für mich ein tolles Addon mit herausragendem Storytelling.

    Flop:
    – Division: Es war schon irgendwie ok, aber es fühlte sich an vielen Stellen nicht rund an, und der Content war doch ziemlich gestreckt, da hätte man vieles schöner gestalten können.
    (Eigentlich sollte hier Tackmania Turbo stehen, aber das habe ich nicht mal gekauft um es zu spielen)

    Erwartung:
    – Divinity: Original Sin 2: Weil der erste Teil schon der Hammer war, und es gern mehr davon geben kann. Außerdem ist ein Coop für ein rundenbasiertes RPG einfach toll, an sowas hab ich einfach meine Freude.

    Honorable Mentions:
    Fallout 4 Far Harbor: Keine Erwartungen gehabt, aber das war wirklich eine schöne Story mit befriedigenden Enden, wo man auch mal wirkliche Entscheidungen treffen konnte.

    Leider konnte ich viel aus diesem Monat noch nicht spielen, daher fällt Titanfall 2 und Tyranny aus der Betrachtung, aber ich erwarte viel davon. 🙂

  5. Milchsteak

    Ich habe gerade mal die Releaseliste durchgeschaut und gesehen, dass ich dieses Jahr eigentlich nichts aktuelles gespielt habe. Daher kein Top Titel und nur die Enttäuschung Battlefield 1. (Falls das geht)

    Meisterwartet für 2017? Mount and Blade.

  6. s4scha

    -Spiel des Jahres 2016-
    1) Uncharted 4
    2) Overwatch
    3) Dark Souls 3

    Honorable mention für meinen knappen Platz 4: Titanfall 2 mit der besten Kampagne in einem Shooter seit Ewigkeiten und einem super Gameplay im allgemeinen.

    -Enttäuschung des Jahres 2016-
    1) No Man’s Sky

    -Meisterwartetes Spiel 2017-
    1) The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Honorable mentions: Horizon: Zero Dawn, God of War 4, Hellblade, Yooka-Laylee.

  7. Meine Top 3 sind:
    – Deus Ex: Mankind Divided
    – Pokemon Sonne / Mond
    – Dark Souls 3

    hätte auch Dishonored 2 gewählt, aber dass habe ich noch nicht gespielt.

    Enttäuschungen:
    habe zumindest keines gespielt dass für mich eine Enttäuschung war

  8. Raizuke

    Top 3:

    1. Digimon Story Cyber Sleuth
    2. Uncharted 4
    3. Dark Souls 3

    ….was gleichzeitig auch so ziemlich alles ist, was ich gespielt habe, was kein Remake oder so war. Und Digimon kam halt nur im Westen 2016 raus.

    Flop:

    1. No Man’s Sky

    Das Spiel an sich fand ich ganz okay, aber da es auf der PS4 relativ oft abgeschmiert ist und das auch nach massenhaft Updates, war es irgendwann unspielbar. Handeln mal so, dass du mehrere Millionen Units hast und mach dann die Konsole aus ohne zu speichern. Richtig geil. Fuck.

    Meisterwartetes Spiel:

    1. Persona 5

    Na wer hätte das gedacht~

    Vielleicht gesellt sich ja am Ende noch FFXV zu den Top Games. Wer weiß.

  9. cailban

    Top3:
    1. Forza Horizon 2
    2. Battlefield 1
    3.Battleborn ( ja für mich ein geiles SPIEL 😀 )

    Enttäuschung:
    The Division (ich warte immer noch auf diese Tablet funktion -.-)

    Meisterwartet:
    Albion Online

  10. Top 3:
    1. Pokemon Sonne/Mond
    2. Fire Emblem Fates
    3. Digimon Story Cyber Sleuth

    Flop: Nicht vorhanden

    Meisterwartetes Spiel:
    Mass Effect Andromeda

  11. Medom

    Top:
    1. The Witcher 3: Wild Hunt – Blood and Wine
    2. Overwatch
    3. Titanfall 2

    Flop:
    No Man’s Sky

    Meisterwartetes Spiel:
    Mass Effect Andromeda

  12. FrogCast

    Spiel des Jahres 2016:
    1. WoW: Legion
    2. Civilization VI
    3. Batman: The Telltale Series

    Enttäuschung des Jahres 2016:
    Total War: Warhammer

    Meisterwartetes Spiel 2017:
    Warhammer 40.000: Dawn of War 3

  13. Crypto

    Ich kann leider noch keine Liste machen ohne The Last Guardian gespielt zu haben. Das könnte sowohl in die Top als auch in die Flop Liste wandern. Hofft auf letzteres, sonst steht da nämlich Uncharted 4, ihr kleinen Fanboys 😉

  14. Top
    XCOM2
    Dishonored 2
    WOW:Ledion
    Flop
    Battlefield1
    Meisterwartetes Spiel 2017:
    Mass Effect Andromeda

  15. Meine Top Spiele sind:
    1. Overwatch
    2. Forza Horizon 3
    3. Pokémon Sonne / Mond

    Mein Flop des Jahres
    – The Division

    Mein meisterwartetes Spiel:
    – The Legend of Zelda: Breath of the Wild

  16. AN Alex

    TOP 3 :

    1. Platz : Doom PC
    2. Platz : The Witcher 3 PC
    3. Platz : X-Com 2 PC

    FLOP :

    No Man´s Sky

    Most Wanted 2017 :

    Resident Evil 7 PS4

    Liebe Grüße und oberflauschige Tage euer

    AN-Alex

  17. GRiM

    Top:

    1. World of Warcraft: Legion
    2. Battlefield 1

    Flop:

    Meisterwartet:

    Kingdom Come: Deliverance

    Sollte Witcher 3 auf Grund des Releases der GOTY-Edition erlaubt sein, dann ist es definitiv Platz 1 mit Abstand.

    • Murphys_Lawyer

      Was Witcher 3 angeht, steht nach dem diesjährigen System nur das Addon “Blood and Wine” zur Wahl. 😉

    • GRiM

      Dann so:

      1. World of Warcraft: Legion
      2. The Witcher 3: Blood and Wine
      3. Battlefield 1

      So geil war das Addon dann auch nicht. 😀

  18. TOP 3:

    1. WoW: Legion
    2. Civilization VI
    3. The Witcher 3: Blood and Wine

    Flop:

    -keins vorhanden

    Meisterwartete:

    -Mass Effect Andromeda

  19. DatbesoffeneEinhorn

    Top 3;
    1. Forza Horizon 3
    2. Uncharted 4
    3. Transport Fever

    Flop;
    Battlefield 1

    Meisterwartet 2017;
    Red Dead Redemption 2

    Wünsche noch viel Spass in diesem Jahr,
    Jonathan

    • DatbesoffeneEinhorn

      Ich ändere meinen Platz 1 in Steep, meinen Platz 2 in Forza Horizon 3 und meinen Platz 3 in Uncharted 4

  20. Bugblech

    Top Spiele:
    1:) Forza Horizon 3
    2:) Alienation
    3:) Darkest Dungeon

    Flop:
    No Man´s Sky

    Meisterwartet 2017 (evtl. verschoben bis 2032):
    Detroit: Become Human

    Hab mich lieb

  21. Spiel des Jahres
    1) Forza Horizon 3
    2) Battlefield 1
    3) Quantum Break

    Flops des Jahres

    Meisteserwartet 2017
    Mass Effect Andromeda

  22. KeltiGalleone

    Top Spiele:
    1.World of Warcraft Legion
    2.Overwatch
    3.The Division

    Mein Flop:
    No Man´s Sky

    Meisterwartetes Spiel 2017:
    ELEX

    Dazu muss ich aber sagen das ich dieses Jahr sehr schwach fand was die guten Spiele an ging.
    Hab wenig gespiel weil mich wenig interessiert hat oder mir die Konsole fehlte (Uncharted 4) :,( .
    Pokemon is auch noch nicht in meiner Wertung drin ^^.
    Deswegen is nur WoW ein wirklicher Erfolg für mich dieses Jahr.

    Ja für nächstes Jahr is meine Wahl auf ELEX gefallen weil ich noch Hoffnung für Piranha Byts hab und ich hoffe das das es besser wird als es bisher aussieht 😛

    Piecsn :D.V

  23. Kenoi

    Top spiele:
    1)Ratchet and clank (2016) // Es kamen sofort Kindheitserinnerungen hoch selbst nach dem 5. Durchspielen
    2)Pokemon Sonne und Mond //nicht auf 1 weil für Nintendo / Pokemon Company das Internet immer noch neuland ist
    3) Digimon Story: Cyber Sleuth // auch Kindheitserinerungen jedoch war bei mir der Widerspielwert nicht so hoch

    Flop Spiel:

    Yo-Kai Watch // wurde in meinen Augen den Ganzen Hype aus Japan nicht gerecht

    Meisterwartetes Spiel:
    zelda breath of the wild //vielleicht bekommen wir es mal 2017

  24. moerb

    Spiel des Jahres 2016
    1. Dishonored 2
    2. World of Warcraft: Legion
    3. Forza Horizon 3

    Enttäuschung des Jahres 2016
    Star Fox Zero

    Meisterwartetes Spiel 2017
    Aquanox Deep Descent

  25. Brouvin

    Spiele des Jahres 2016:

    1. Uncharted 4
    2. Rise of the Tomb Raider 20 Year Celebration Pack
    (Zwar 2015 erschienen, aber wie ich es verstanden habe, sind Fortsetzungen und DLC’s erlaubt, also das DLC von Rise of the Tomb Raider, es wäre einfach eine Schande das Spiel nicht in die TOP 3 zu nehmen.)
    3. World of Warcraft: Legion

    Enttäuschung des Jahres 2016:

    Tom Clancy’s The Division

    Meisterwartetes Spiel 2017:

    Mass Effect: Andromeda

    • Meister-Yoda

      für PC ist Rise of the Tomb Raider am 28. Januar 2016 erschienen, darum hab ich es auch aufgenommen

    • bababa

      Auch hier muss man sagen das Tomb Raider leider nicht in die Liste gehört da letztes Jahr erschienen.

    • Razyl

      Das 20 Year Celebration Pack wäre kein DLC per se, sondern dann wäre es eher der DLC mit der Villa. Ob dir das als einzelnes für eine Nominierung reicht, darfst du frei entscheiden.

      Das Hauptspiel ist leider nicht mit eingeplant. Da hatten wir schon letztes Jahr die Problematik mit GTA 5 und uns am Ende dafür entschieden Remastered/Neuauflagen/Portierungen nicht mit aufzunehmen, um im schlimmsten Falle einem zweifachen GOTY aus dem Weg zu gehen.

    • Brouvin

      Hmm…najut, dann sieht meine Top 3 wie folgt aus:

      1: Uncharted 4
      2: WoW Legion
      3: Titanfall 2

      Rest bleibt wie oben beschrieben 🙂

  26. Spiel des Jahres 2016:
    -kein Spiel aus 2016 gespielt (Hole die Wii U nach und Räume meine Steamrumpelkammer an älteren nie gespielten Spielen auf ^^)
    Enttäuschung 2016:
    -siehe oben

    Meisterwartetes Spiel 2017:
    Zelda: Berath of the Wild

  27. Top Spiele:
    1. Final Fantasy XV
    2. Overwatch
    3. Pokemon Sonne / Mond

    Mein Flop:
    No Mans Sky

    Meisterwartetes Spiel 2017:
    Mass Effect Andromeda

  28. Meister-Yoda

    Spiel des Jahres 2016:
    1. Dark Souls 3
    2. Rise of the Tomb Raider
    3. Overwatch

    (theoretisch hat mich Factorio überrascht, aber ist ja noch Early Access)

    Flop des Jahres:
    – Battleborn
    War richtig kacke ^^

    Erwartung 2017:
    – Divinity: Original Sin 2
    Da mir der erste Teil gerade richtig bock macht. Und ich sonst eigentlich nur auf South Park warte

  29. Dwangoo

    Meine Top Spiele 2016 sind:
    1. Overwatch
    2. Battlefield 1
    3. Rise of the Tomb Raider (die PC Version kam am 28.01.)

    Mein Flop des Jahres
    – Tom Clancy’s – The Division

    Mein meisterwartetes Spiel 2017:
    – For Honor

  30. Meine Top 3 2016:
    – Civilization 6
    – Dark Souls 3
    – WoW: Legion

    Enttäuschung 2016:
    – Deus Ex: Mankind Divided (wobei ich hier anmerken will, dass ich es immer noch gut fand, ich hatte mir nur, grad von der Story, mehr erwartet. Vermutlich selber schuld 😉 )

    Erwartung 2017:
    – Divinity: Original Sin 2

  31. Ich spiele leider nur selten aktuelle Titel, aber im diesen Jahr waren dann doch einige dabei und alle waren sehr gut.

    Tops

    1)WoW:Legion – Das beste WoW-Addon seit Wrath of the Lich King.
    2)Overwatch – Der erste Shooter den ich seit Killing Floor gekauft habe und ich habe es noch immer keine Sekunde bereut!
    3)Tyranny – Es ist nicht perfekt, aber ein sehr solides CRPG mit einem erfrischend anderen Storyansatz.

    Gut. Mehr spiele habe ich auch eigentlich nicht gekauft in diesem Jahr. Wobei….

    Flops:

    Die Zwerge ;( Muss ich wohl leider nennen. Ich mag das Spiel irgendwie schon, aber es ist für ein RPG schon etwas enttäuschend und muss daher wohl auf die Flop-Liste. Ich hoffe, dass KingArt trotzdem gute Verkäufe erzielt und es noch andere Menschen gibt die dem Spiel seine ganzen Macken verzeihen können.

    Most Wanted 2017:

    1)Mass Effect Andromeda
    2)Divinity: Original Sin 2
    3)Ni No Kuni 2 (obwohl ich noch keine PS4 habe >,<)

  32. Ducon

    Top Spiele:
    1. Uncharted 4
    2. Battlefield 1
    Mehr werden es wohl nicht, da der Rest, den ich gespielt habe, aus letztem Jahr oder früher stammt.
    Flop Spiel:
    The Division – einfach viel zu generisch und abwechslungsarm, auch im Coop.

    • Ducon

      Most Wanted:
      Horizon: Zero Dawn (habe noch Hoffnungen)
      Ghost Recon Wildlands – keine Bulletsponges, könnte im Coop spaßig werden.
      Wenn noch 2017: God of War 4
      Definitiv nicht mehr 2017, aber auf jeden Fall Most Wanted ist The Last of Us 2!

    • Ducon

      Da ich irgendwie nicht intelligent genug bin den Beitrag zu bearbeiten, möchte ich noch Mass Effect: Andromeda ergänzen.

  33. Top:

    1. WoW Legion
    2. Final Fantasy XV
    3. Far Cry Primal

    Flop:

    Mafia 3

    Meisterwartet: Detroit Become Human

  34. Crypto

    Top:
    1. DOOM
    2. The Division
    3. Dark Souls 3

    Flop:
    Uncharted 4

    Meisterwartet:
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    DOOM
    Ich dachte immer ich mag keine Shooter. Stellt sich raus, ich mag keine schlauchigen Storyshooter in denen man nichts anderes macht als Leute abzuknallen. Das fand ich heraus indem ich Wolfenstein The New Order spielte. DOOM 2016 ist da nur die konsequente Weiterentwicklung. Voll mit Secrets, verschiedenen Gegnertypen, die fliegen, springen, einem die Arme rausreißen… Fette Wummen, die einfach nur Bock machen. DOOM ist Spielspaß in Reinkultur und darum gehts ja beim Zocken.

    The Division
    Ich hatte eigentlich gar keine Lust auf das Spiel, habe mich dann aber durch einen Freund breitschlagen lassen es mit ihm im Koop zu zocken. Das war definitiv die richtige Entscheidung, denn alleine hätte ich mit diesem Titel wahrscheinlich weitaus weniger Spaß gehabt. Da es sonst nur ein OKer Shooter ist. Mit Loot halt. Das ganze wird allerdings noch gewaltig durch die Darkzone aufgewertet. Ich habe keine Ahnung worum es in der Story von The Division ging, aber die Ausflüge in die Darkzone haben ihre ganz eigenen Geschichten erzählt. Und das ganze Setting war auch geil.

    Darksouls 3
    Ist Darksouls.
    Was jetzt nicht unbedingt nur positiv ist. Ich hatte echt viel Spaß, aber so langsam kann sich Fromsoftware auch mal was neues einfallen lassen.

    Uncharted 4
    Ich habe wenig erwartet und noch weniger bekommen.
    Dass es ein linearer Shooter mit wenig frischem Gameplay wird, war mir klar. Dass aber auch alles (leichte Übertreibung möglich) zwischen den Gameplayparts gequirlter Mist ist, hat mich doch sehr negativ überrascht. Die Story ist quasi nicht vorhanden und ich hasse, nachdem ich’s durch habe, jeden einzelnen Charakter in dem Spiel. Außer Sully. Der hat sich aber auch aus allem raus gehalten….
    Ich muss mich grad echt ein wenig zurückhalten nicht alles aufzuzählen, was mich an dem Spiel abfucked und was man mit nur ganz wenig Änderungen besser hätte machen können. Durch Koop zum Beispiel. Man rennt doch sowieso die ganze Zeit zu zweit rum. Naja.
    Das schlimmste an Uncharted 4 ist, dass es mir völlig die Lust auf The Last of Us Part 2 genommen hat. Ich vertrau Naughty Dog einfach nicht mehr, dass sie eine halbwegs gute Story hinbekommen.

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Ich glaube, ich habe mich noch nie so sehr auf ein Spiel gefreut. Das wird das beste Spiel aller Zeiten!!!! (Mega Enttäuschung incoming)

    Was ich sonst noch gespielt habe:
    No Mans Sky: Keine Enttäuschung, da ich genau das Erwartet habe. Aber natürlich auch kein Topspiel.
    Dishonored 2: Grad mal bei Mission 3 angelangt.
    Aragami: Sehr geiles Stealth game. Im Koop spielbar (!), der leider (zumindest am PC) verbuggt ist. Daher nicht weitergespielt.
    The Last Guardian werde ich zwischen den Feiertagen spielen, vielleicht dann auch Final Fantasy 15.

    Ich habe dieses Jahr echt viele große Rleases ausgelassen und es hat mir (und meinem Geldbeutel) echt gut getan. Ich konnte einiges altes nachholen und habe viel im Koop gespielt.
    Das werde ich auch nächstes Jahr so fortsetzen. Must by sind momentan nur Zelda und Destiny 2 (falls es angekündigt wird und nicht totaler Murks ist).
    Ansonsten werde ich wahrscheinlich noch das ein oder andere Spiel aus 2016 Spielen 😀

  35. Fahrenheit-SiB

    Top 3:
    – Inside
    – Overwatch
    – Uncharted 4

    Flop:
    – No Mans Sky – bereue lediglich, es für 60€ gekauft zu haben und nicht auf nen sale gewartet zu haben.

    Meisterwartet: kann mich kaum entscheiden, aber da God of War wohl erst 2018 kommt, wird es für mich:
    – Vampyr

  36. Thomas

    Meine Top 3 des Jahres:

    – WoW: Legion
    – Witcher 3: Blood and Wine
    – Dark Souls 3

    Falls man AddOns nicht zählen darf sieht die Liste so aus:

    – Dark Souls 3
    – Overwatch
    – The Division

    Mein Flop des Jahres:

    – Battleborn

    Und mein meisterwartetes Spiel 2017:

    – Cyberpunk 2077

  37. So mal zum Schluss meine Top/Flops Spiele, in Rückblick war das Jahr doch schon sehr schwach, auch wenn Witcher 3 das Addon eines der besten Spiele was ich jemals gespielt habe ist.

    Und gute Arbeit habt ihr 2016 geleistet.

    Top 3 2016

    – The Witcher 3: Blood and Wine
    – Final Fantasy 15
    – Uncharted 4

    Flop 2016

    – Ratchet & Clank

    Top 2017

    Da kann man sich fast nicht entscheiden, aber die wahl fällt nicht so schwer seit man Gameplay gesehen hat.

    – Mass Effect 4: Andromeda

  38. Top 3 2016:
    – Overwatch
    – Grim Dawn
    – WoW Legion

    (dann folgt wohl Darkest Dungeon)

    Flop 2016:
    – (bin alles gut umgangen)

    Top 2017:
    – Mass Effect Andromeda

  39. Top 3

    Dark Souls 3
    XCOM 2
    DOOM

    alles jeweils für PC

    Top 2017

    Red Dead Redemption 2

  40. Aur0r4

    Spiel des Jahres 2016 Top 3:
    – World of Warcraft: Legion
    – Overwatch
    – Doom

    Enttäuschung des Jahres 2016:

    Meisterwartetes Spiel 2017:
    – The Legend of Zelda: Breath of the Wild

  41. Breet

    Top 3:
    World of Warcraft: Legion
    Overwatch
    Battlefield 1

    Enttäuschung:
    No Man’s Sky

    Meisterwartetes Spiel 2017:
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild

  42. Spiel des Jahres 2016 Top 3
    1 WOW Legion
    2 Unchartet 4
    3 Dark Souls 3
    Flop
    1 Deus Ex
    Erwartes Spiel
    zelda

  43. Silnador

    Fast vergessen, daher einfach nur schnell reingetippt ohne weitere Begründung:

    Top 2016:
    Firewatch
    Deponia Doomsday
    Titanfall 2

    Enttäuschung 2016:
    Battlefield 1

    Erwartung 2017:
    Mass Effect: Andromeda

  44. Top:
    1. Uncharted 4
    2. Dark Souls 3
    3. Overwatch

    Flop:
    No Man’s Sky

    Meisterwartetes Spiel:
    Mass Effect Andromeda

  45. scoorm

    Top 3 2016:
    1. Uncharted 4
    2. Dark Souls 3
    3. Firewatch

    Flop 2016:

    Meisterwartet 2017:
    Mass Effect Andromeda

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen